Das ABC der Werbungskosten

"Ehegatten":

Die Ehegattenübergreifende Verlustverrechnung

Wählen Ehegatten die Zusammenveranlagung, werden die Einkünfte der einzelnen Ehegatten getrennt ermittelt. (28.01.2014)

Funktionen

zum Seitenanfang

Themenübersicht

Bitcoin Fahrtenbuch Steuerbehörden SEPA Nichtarbeitnehmer Sachwert Erfolgsrechnung EU-Beihilfeentscheidung Prognose Informationsaustauschgesetz Privatfahrt Bruttolistenpreis Rechnungen Steuerpflichtig Landwirt Zusammenveranlagung Kapitalertragsteuer Betriebsrente Weihnachtsfeier Einlagensicherungsfonds Förderung Grundstück Investitionsabzugsbetrag Fünftelregelung Nachlasszeugnis Bundesverfassungsgericht Steuernachforderung Prüfungspflicht Dienstwagenbesteuerung Aufbewahrungsfristen OECD Wertermittlung Betriebsprüfung Einspruch Mindestlohngesetz Nettobetrag Geldwäsche Veräußerungserlös Dokumentationspflicht Einlagekonto Erwerbung Finanzamt Telefonkosten Anwendungsschreiben Sonntagsarbeit Verkauf Abgrenzung Doppelbesteuerung Ehegattengrundstück Bemessungsgrundlage