Das ABC der Werbungskosten

"Prüfungspflicht":

Höhere Bilanzprüfungsgrenzen schon ab 2014 nutzen

Prüfungspflichtig sind Bilanzen von GmbHs künftig erst ab einer Bilanzsumme von 6 Mio. € und/oder einem Umsatz von 12 Mio. €. (26.06.2015)

Funktionen

zum Seitenanfang

Themenübersicht

Umsatzsteuerausweis Einkommensteuerbescheid Auslandsreise Steuern Aufwendungen Arbeitslohn Stiftung Jahresnetzkarte Bankgeheimnis Lohnsteuereinbehalt Amtshilfe Ehegatten Gewinnrückgang Pauschalsteuer Haftung Fristverlängerung Verbraucherrichtlinie Zoll Bund Ruhezeiten Streubesitz EuGH Gesellschaftsrecht Feiertagszuschlag Dienstjubiläum Lohnnebenleistungen Betriebsstättenprinzip Erblasserschulden ZEC Europäischer Gerichtshof Bargeld Pressefreiheit Steuerpflichtige Investition Kirchenkapitalertragsteuer Zeitreihenvergleich Haushaltsnahe Dienstleistungen Bilanz Bundesarbeitsgericht Einnahmen-Überschuss-Rechnung Haustierbetreuungskosten Schenkungssteuer Miete Rechnung Minijob Auslandsaufenthalt Kennzahlensystem Handelsbilanz Warengattung Bewirtungsaufwendung