Das ABC der Werbungskosten

"Veräußerung":

Geltendmachung von Verlusten aus Veräußerung wertloser Aktien

Zu den Einkünften aus Kapitalvermögen gehören u. a. auch Gewinne aus der Veräußerung von Aktien (§ 20 Abs. 2 Satz 1 Nr. 1 Einkommensteuergesetz (EStG)). (27.12.2017)

Veräußerung eigengenutzter Immobilien

Steuerfalle beim Ferienhäuschen (27.04.2017)

Steuerfreie Gewinne mit Goldanlagen

Bisherige Auffassung der Finanzverwaltung (28.09.2015)

Entnahme des betrieblichen Kraftfahrzeugs

Eine Entnahme des betrieblich genutzten Kraftfahrzeugs erfolgt vielfach nach Ende der steuerlichen Abschreibung, spätestens also nach sechs Jahren. (22.04.2015)

Private Veräußerungsgeschäfte

Gewinne aus der Veräußerung von Grundstücken sind einkommensteuerpflichtig, wenn der Zeitraum zwischen der Anschaffung und der Veräußerung nicht mehr als 10 Jahre beträgt. (22.04.2015)

Funktionen

zum Seitenanfang

Themenübersicht

Verschonungsabschlag Umsatzsteuerpflicht Abgrenzung Deckungsbeitrag Informationsaustauschgesetz Unterlagen Sachbezüge Steuerabzug Verpflegung IZA Steuererklärung Steuerlast Steuerdumping Betriebsaufspaltung Fünftelregelung Gesellschafterversammlung Rechnungen Verwaltungsanweisung Kleidergeld Handelsbilanz Steuerfahndung Geldwäsche Roaminggebühren Bundesgesetzblatt Lobbyregister Finanzprodukt Religionszugehörigkeit Mehrarbeit steuerfrei Gehalt Elster Online Anzahlung Einkommensteuererklärung Elektroauto Arbeitszimmer Deutschland Neuerung Erbvermögen Werbegeschenke Kapital Niedrigsteuergebiet Einkünfteabgrenzung Kapitalertragsteuer Steuermodernisierungsgesetz Lohnsteueranmeldung Gewinnvortrag Freibetrag Jahressteuergesetz Einlagekonto Europäischer Gerichtshof